TTIP: 25.000 Nutzer im Stream

  • Live-Streaming via KA-SAT
  • 25.000 Zuschauer online
  • Live-Regie von 6+1 Kameras

PostFactory und TeleFactory haben für die TTIP Großdemo in Berlin am 10.10. die videotechnischen Arbeiten übernommen. Zwei große Videowalls sorgten dafür, dass die 250.000 Teilnehmer den Reden gut folgen konnten. Dazu wurde per Glasfaser ein 500 Meter vor der Bühne in Richtung Brandenburger Tor platzierter 31qm großer Screen angeschlossen. Eine weitere große Videowall versorgte das Publikum vor der Bühne. 6 Kameras und eine Funkkamera folgten dem Geschehen auf und vor der Bühne und wurden im TeleFactory Streamingmobil gemischt. Dazu sammelten EB-Teams Eindrücke von der Demo, die im Schnittmobil zu kleinen Trailern verarbeitet wurden. Das Programmsignal wurde aufgezeichnet und per KA-SAT live gestreamt. Mehr als 25.000 Zuschauer aus dem In- und Ausland verfolgten den TTIP Stream im Web. Wer nicht dabei war, kann die Aufzeichnung der Kundgebung unter www.ttip-demo.de anschauen.

2017-07-09