Wings for Life World Run 2017

  • Abspielen von Sponsoring Werbung
  • Signalübernahme von Servus TV
  • Moderationsbühne mit Rollstuhlrampe

Der Wings for Life World Run findet jährlich an einem Tag an verschiedenen Event Locations auf der ganzen Welt statt. Behinderte und nichtbehinderte laufen gemeinsam, und zwar so weit sie können. Alle Teilnehmer laufen vor dem sogenannten Catcher Car – der beweglichen Ziellinie – davon. Manche Teilnehmer werden schon nach wenigen Kilometern von der beweglichen Ziellinie überholt – und sind damit die ersten, die ihre großartige Leistung feiern dürfen. Mit unserem LED-Showtruck blieben sie im Start/Zielbereich gut informiert.

2017-07-10